Wir freuen uns auf Ihr Feedback und arbeiten laufend an Optimierungen. E-Mail
 
 
 
 

Parete di Cevio (Ticino) **** V

de | en | fr
Parete di Cevio Ticino Schweiz 3
3a - 5b: 0
5b+ - 6a+: 0
6b - 7a: 0
7a+ - 7c: 2
7c+ - 9a: 2
5 46.326401,8.600718
 
 
 
 

Werbung

Entdecke auch

Beschreibung

Routen gesamt Ausrichtung Style Höhe
  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 2
= 4 Südosten 550 M.ü.M.
 
 
 
 

Der grosse Bruder von Cevio

Auf der rechten Seite des bekannten Klettergebiets von Cevio, befindet sich die 150 Meter hohe Wand Parete di Cevio. Durch diese führen aktuell vier, schwierige Mehrseillängenrouten welche alle den Grad 7b und mehr verlangen. Die Absicherung ist gut doch gibt es hie und da weite Hakenabstände. Als die schönste und lohnendste Route wird die Route Vamos a la playa 7b gehandelt. Über die Route Barcollo ma non mollo... 7b sollte abgeseilt werden, da der Fussabstieg entgegen dem Topo gefährlich ist.


Achtung: Bitte Nutzungsbedingungen beachten



Newsmeldungen von scalamalade.ch (deutsch)

Concierge

 
 
 
 
Einfachseil -
Doppelseil 2x60m
Keile -
Friends -
Express 16
Schlingen 2
Reepschnur -
Hammer-Bolts -
 
 
 
 
Fels Gneis
Stil
Exposition Südosten
Sonne 08:00-18:00
Höhenlage 550 m
Routen 4
  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 2
Wandhöhe 150 m
Absicherung 4 - Legende
Ernsthaftigkeit V - Legende
Anfänger Nein
Webseite -


Saison

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Zugangsskizze

Anreise

PW 20' Cevio Google Map ?
ÖV 25' Cevio, Ospedale Fahrplan

Führer

  • Ticino e Moesano

  • Extrem Band 2 - Tessin



Kinderfreundlichkeit

kindersicher Nein
Zugänglich mit Kinderwagen Nein
Kinderrouten Nein

Hinweise

  • Im Sommer sehr heiss. Angenehmes Klettern dann nur im Schatten möglich.

Galerie


 
 
 
 



Nachbargebiete