Wir freuen uns auf Ihr Feedback und arbeiten laufend an Optimierungen. E-Mail
 
 
 
 

Egerkinger Platte (Deutschschweizer Jura) **** V

de | en | fr
Egerkinger Platte Deutschschweizer Jura Schweiz 3
3a - 5b: 17
5b+ - 6a+: 3
6b - 7a: 1
7a+ - 7c: 0
7c+ - 9a: 0
1 47.319538,7.773512
 
 
 
 

Werbung

Entdecke auch

Beschreibung

Routen gesamt Ausrichtung Style Höhe
  • 17
  • 3
  • 1
  • 0
  • 0
= 21 Südosten 520 M.ü.M.
 
 
 
 

Kletterplausch für die ganze Familie

Die grösste Platte im Jura zieht mit seinen 5 durchgehenden leichten Touren sehr viele Besucher an. An Wochenenden kann es da schon recht eng werden. Das Gelände ist übersichtlich, grossräumig, flach und wurde auch hergerichtet, um Kurse für Anfänger und Kinder abzuhalten. Der Brätliplatz rundet das sportliche Programm ab. Der Parkplatz befindet sich gleich unterhalb der Kletterrouten. Also nicht vergessen, das Dachfenster beim Auto zu schliessen. Bei Andrang in den Plattenrouten ist unbedingt der Fussabstieg zu wählen!


Achtung: Bitte Nutzungsbedingungen beachten

Concierge

 
 
 
 
Einfachseil 50m
Doppelseil 2x50m
Keile -
Friends -
Express 12
Schlingen 2
Reepschnur -
Hammer-Bolts -
 
 
 
 
Fels Kalk
Stil
Exposition Südosten
Sonne 08:00 - 16:00
Höhenlage 520 m
Routen 21
  • 17
  • 3
  • 1
  • 0
  • 0
Wandhöhe 120 m
Absicherung 4 - Legende
Ernsthaftigkeit V - Legende
Anfänger Ja
Webseite -


Saison

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Zugangsskizze

Anreise

PW 1' Google Map ?
ÖV 35' Oberbuchsiten Fahrplan

Führer

  • Solothurner Jura

  • plaisir Jura



Kinderfreundlichkeit

kindersicher Ja
Zugänglich mit Kinderwagen Ja
Kinderrouten Ja

Hinweise

  • Starker Besuch an Wochenenden.
  • Das Abseilen ist zu unterlassen, wenn sich Seilschaften in den Kletterrouten befinden. Fussabstieg benutzen.
  • Einzelne Sektoren sind für Kurse und Gruppenausflüge bestens geeignet.
  • Ideal in Verbindung mit anderen Freizeitaktivitäten.
  • Steinschlag kann durch kletternde Seilschaften ausgelöst werden! Sektoren meiden, die sich unterhalb von Mehrseillängenrouten befinden!

Galerie


 
 
 
 



Nachbargebiete