Wir freuen uns auf Ihr Feedback und arbeiten laufend an Optimierungen. E-Mail
 
 
 
 

Höchstböden (Berner Oberland) **** VI

de | en | fr
Höchstböden Berner Oberland Schweiz 3
3a - 5b: 0
5b+ - 6a+: 0
6b - 7a: 0
7a+ - 7c: 1
7c+ - 9a: 0
3 46.596794,7.760832
 
 
 
 

Entdecke auch

Beschreibung

Routen gesamt Ausrichtung Style Höhe
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
= 1 Norden 1980 M.ü.M.
 
 
 
 

Allein mit der unbegrenzten Aussicht

Hoch oben in einer der ersten Gebirgskette der Berner Alpen befindet sich als Vorbau eingebettet die Chüeflue. So wird diese Felswand auf den Höchstböden unterhalb des Dreispitz, von den Einheimischen genannt. Im Jahre 2000-2002 wurde hier eine kühne Mehrseillängentour von den damals 19 und 22 Jahre alten Scalamalade Owners Samuel Diener und Guido Ammon eröffnet. Die Kletterei verläuft ab der 4.SL mehrheitlich in überhängendem Gelände und verlangt einiges an Ausdauer und Psyche ab. Da neben der Route Ces soirées-là 7a+ momentan keine weiteren Touren in unmittelbarer Nähe bestehen und das Topo erst im Frühjahr 2009 veröffentlicht wird, kennt die Route nur sehr wenige Begehungen. Eigentlich schade. Denn eine Begehungen mit einer luftigen Abseilfahrt in der Abendsonne ist doch bei dieser Aussicht ein einmaliges Erlebnis. Und auch der Fels ist rauh und von allerbester Qualität und wird gegen oben immer schöner.


Achtung: Bitte Nutzungsbedingungen beachten

Concierge

 
 
 
 
Einfachseil -
Doppelseil 2x60m
Keile -
Friends 0.5 - 2
Express 12
Schlingen 2
Reepschnur -
Hammer-Bolts -
 
 
 
 
Fels Kalk
Stil
Exposition Norden
Sonne 16:00 - 21:00
Höhenlage 1980 m
Routen 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
Wandhöhe 200 m
Absicherung 3 - Legende
Ernsthaftigkeit VI - Legende
Anfänger Nein
Webseite -


Saison

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Zugangsskizze

Anreise

PW 1h10' Google Map ?
ÖV 2h30' Kiental, Post Fahrplan

Führer



Kinderfreundlichkeit

kindersicher Nein
Zugänglich mit Kinderwagen Nein
Kinderrouten Nein

Hinweise

  • Ideales Sommergebiet.
  • Gebiet, welches selten besucht wird.
  • Taxpflichtige Bergstrasse.
  • Bei einsetzendem Regen bilden sich sofort herabstürzende Wassermassen welche gewaltige Steinschläge auslösen können!

Topo


Download: img_hoechstboden.pdf

Galerie


 
 
 
 



Nachbargebiete