Wir freuen uns auf Ihr Feedback und arbeiten laufend an Optimierungen. E-Mail
 
 
 
 

Mälchstuel (Berner Oberland) **** VII

de | en | fr
Mälchstuel Berner Oberland Schweiz 3
3a - 5b: 0
5b+ - 6a+: 1
6b - 7a: 22
7a+ - 7c: 2
7c+ - 9a: 0
3 46.534325,7.925096
 
 
 
 

Entdecke auch

Beschreibung

Routen gesamt Ausrichtung Style Höhe
  • 0
  • 1
  • 22
  • 2
  • 0
= 25 Süden 2150 M.ü.M.
 
 
 
 

Klettern in atemberaubender Hochgebirgsumgebung

Der Mälchstuel gilt als Geheimtip für alpine Sportklettereien. Wer dort klettern gehen will muss es sich erst verdienen. Der Aufstieg auf dem guten Bergweg ins Biwak ab Stechelberg dauert rund 3h30‘ und ist zum Teil steil. Das Biwak ist gut ausgerüstet mit Kochgeschirr und Matte und geräumig, jedoch windexponiert. Es findet sich leicht und ist vom Bergweg in 10 Minuten über weglose Schrofen erreichbar. Die rund 25 Routen, davon ca.16 Mehrseillängentouren von 2 – 8 SL mit Schwierigkeiten von meist 6c bis 7a verlaufen in meist sehr schönem rauhem Hochgebirgskalk. Einzelne Seillängen können brüchig sein und weniger schön, jedoch sind es meist kurze Abschnitte. Alle Routen verlangen eine sehr gute Ausdauer und ein sicheres Vorsteigen im Grad 7a. Zum Teil veraltetes Bohrhakenmaterial. Eine Psyche wie für die Wendenanstiege ist definitiv richtig. Friends und neue Schlingen für SU in jede Route mitnehmen. Alle Topos zu den Routen befinden sich im Biwak. Bitte Topos nicht entfernen! Wer hier hoch kommt der geniesst Toprouten in wilder, einsamer Umgebung des Hochgebirges. Definitiv ein Extrem Geheimtip! Für die Sinne und für die Finger!


Achtung: Bitte Nutzungsbedingungen beachten

Concierge

 
 
 
 
Einfachseil -
Doppelseil 2x60m
Keile -
Friends 0.5 - 2
Express 12
Schlingen 2
Reepschnur yes
Hammer-Bolts -
 
 
 
 
Fels Kalk
Stil
Exposition Süden
Sonne 08:00-17:00
Höhenlage 2150 m
Routen 25
  • 0
  • 1
  • 22
  • 2
  • 0
Wandhöhe 180 m
Absicherung 3 - Legende
Ernsthaftigkeit VII - Legende
Anfänger Nein
Webseite -


Saison

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Zugangsskizze

Anreise

PW 3h30' Google Map ?
ÖV 3h30' Stechelberg, Hotel Fahrplan

Führer



Kinderfreundlichkeit

kindersicher Nein
Zugänglich mit Kinderwagen Nein
Kinderrouten Nein

Hinweise

  • Eingerichteter Biwakplatz. Schlafsack und Kochutensilien müssen mitgebracht werden.
  • Gebiet, welches selten besucht wird.
  • In einigen Kletterrouten altes Hakenmaterial!
  • Die Felswand besteht aus unterschiedlich festem Gestein!

Galerie


 
 
 
 



Nachbargebiete