Wir freuen uns auf Ihr Feedback und arbeiten laufend an Optimierungen. E-Mail
 
 
 
 

Schmocken-Beatenberg (Berner Oberland) **** I

de | en | fr
Schmocken-Beatenberg Berner Oberland Schweiz 2
3a - 5b:
5b+ - 6a+: 5
6b - 7a: 12
7a+ - 7c: 7
7c+ - 9a: 1
4 46.68892,7.768412
 
 
 
 

Entdecke auch

Beschreibung

Routen gesamt Ausrichtung Style Höhe
  • 5
  • 12
  • 7
  • 1
= 25 Süden 1060 M.ü.M.
 
 
 
 

Umwerfende Aussicht und schöne Kletterrouten

Nur wenige Minuten unterhalb der Ortschaft Beatenberg wurde zwischen 1988 und 2001 ein eher kleines, aber feines Klettergebiet eingerichtet. Der Schmocken bietet eine fantastische Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Die etwas gewöhnungsbedürftige Kletterei ähnlich dem Lehn darf in den 34 Routen von 5c bis 7c+ voll genossen werden. Eine geologische Besonderheit ist das im oberen Teil an runden Griffen in Quarzsandstein geklettert wird während im unteren Teil schöner Kalkfels lockt.


Achtung: Bitte Nutzungsbedingungen beachten

Concierge

 
 
 
 
Einfachseil 60
Doppelseil -
Keile -
Friends -
Express 14
Schlingen -
Reepschnur -
Hammer-Bolts -
 
 
 
 
Fels Sandstein
Stil
Exposition Süden
Sonne 08:00 -19:00
Höhenlage 1060 m
Routen 25
  • 5
  • 12
  • 7
  • 1
Wandhöhe 30 m
Absicherung 4 - Legende
Ernsthaftigkeit I - Legende
Anfänger Nein
Webseite -


Saison

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Zugangsskizze

Anreise

PW 15' Google Map ?
ÖV 10' Beatenberg, Altersheim Fahrplan

Führer

  • Berner Voralpen

  • Filidor extrem West

    CHF 39.--

     

    Kaufe den Kletterführer bei www.filidor.ch


    Auswahlführer für den Extrem-Kletterer mit den schönsten Sportklettergebieten
    im Berner Oberland und Wallis.
    Die international bekannten Südwände der Wendenstöcke werden mit mehr als
    50 Routen ausführlich beschrieben.

     



Kinderfreundlichkeit

kindersicher Nein
Zugänglich mit Kinderwagen Nein
Kinderrouten Nein

Hinweise

  • Nur ausgeschilderte, offizielle Parkplätze benutzen.
  • Ideal im Winter. Südseitige Ausrichtung.
  • Im Sommer sehr heiss. Angenehmes Klettern dann nur im Schatten möglich.

Galerie


 
 
 
 



Nachbargebiete