Wir freuen uns auf Ihr Feedback und arbeiten laufend an Optimierungen. E-Mail
 
 
 
 

Gehrenen (Berner Oberland) **** II

de | en | fr
Gehrenen Berner Oberland Schweiz 2
3a - 5b: 1
5b+ - 6a+: 8
6b - 7a: 24
7a+ - 7c: 27
7c+ - 9a: 6
4 46.574734,7.689507
 
 
 
 

Entdecke auch

Beschreibung

Routen gesamt Ausrichtung Style Höhe
  • 1
  • 8
  • 24
  • 27
  • 6
= 66 Nordwesten Westen Südwesten 1840 M.ü.M.
 
 
 
 

Technische Kletterei bei Frutigen

Oberhalb von Frutigen liegt neben dem Klettergebiet Elsigen auch das ebenso lohnende Klettergebiet Gehrenen. Zwischen 1995 und 2005 hat Hannes Grossen dieses Gebiet mit über 60 Routen von 6a bis 8a eingerichtet. Die meisten Routen sind sehr technisch, anspruchsvoll und die Griffe äusserst scharf. Wegen der Schneeschmelze ist die Wand im Frühling oft noch nass. Der Spätsommer und der Herbst sind darum die besten Jahreszeiten, um im Klettergebiet Gehrenen zu klettern. Sehr lohnendes Gebiet in einer wunderschönen Alpenlandschaft.


Achtung: Bitte Nutzungsbedingungen beachten



Newsmeldungen von scalamalade.ch (deutsch)

Concierge

 
 
 
 
Einfachseil 60
Doppelseil -
Keile -
Friends -
Express 14
Schlingen -
Reepschnur -
Hammer-Bolts -
 
 
 
 
Fels Kalk
Stil
Exposition Nordwesten Westen Südwesten
Sonne 13:00 - 18:00
Höhenlage 1840 m
Routen 66
  • 1
  • 8
  • 24
  • 27
  • 6
Wandhöhe 60 m
Absicherung 5 - Legende
Ernsthaftigkeit II - Legende
Anfänger Nein
Webseite -


Saison

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Zugangsskizze

Anreise

PW 25' Ober Gehrenen Google Map ?
ÖV 1h Ramslauenen Fahrplan

Führer

  • Berner Voralpen

  • Filidor extrem West

    CHF 39.--

     

    Kaufe den Kletterführer bei www.filidor.ch


    Auswahlführer für den Extrem-Kletterer mit den schönsten Sportklettergebieten
    im Berner Oberland und Wallis.
    Die international bekannten Südwände der Wendenstöcke werden mit mehr als
    50 Routen ausführlich beschrieben.

     



Kinderfreundlichkeit

kindersicher Nein
Zugänglich mit Kinderwagen Nein
Kinderrouten Nein

Hinweise

  • Taxpflichtige Bergstrasse.
  • Im Frühling oft Schmelzwasser, welches über die Routen rinnt.

Galerie


 
 
 
 



Nachbargebiete